Er ist wieder da: Strandvogt Thomas Nevermann am Strand von Heiligendamm. Nach jahrelanger Pause hat er jetzt sogar Verstärkung durch seine Kollegin Kerstin Zado. Der jahrelange Verzicht der Stadt Bad Doberan auf einen Strandvogt stieß auf viel Unverständnis – ist es doch seine Aufgabe, die Zahlung der Kurtaxe zu überwachen, welche die Kurstadt für die Strandreinigung, Kurkonzerte, Touristinformation und Erhalt der touristischen Infrastruktur so dringend braucht. Etwa 300.000 Tagesgäste pro Jahr werden allein in Heiligendamm gezählt und nicht jeder wirft seine Münzen in den Azutomaten mit dem „K“. Die Gäste in Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen und die Kleingärtner und nicht dauerhaft im Ort wohnenden Leute zahlen sie meistens automatisch.

Die Kurtaxe beträgt in Heiligendamm 2 Euro pro Person, in der Nebensaison 1 Euro. Von wo bis wo der Strand kurtaxpflichtig ist, ist gekennzeichnet und kann Dank der nun vorhandenen Ansprechpartner erfragt werden. Dasselbe gilt für die Gültigkeit der schon vorhanden Karte.

Nun kann dieses wieder überwacht werden. Doch die Aufgaben der Strandvögte sind noch viel umfangreicher: Sie passen auf, dass niemand auf den Buhnen herum turnt und sich damit in Lebensgefahr bringt und sie halten auch Ausschau nach Begebenheiten, die für Badegäste gefährlich oder unangenehm sein können, um diese dann zu beseitigen oder zu melden. Auch die richtige Nutzung der Strandabschnitte – Hunde an den Hundestrand – wird überwacht. Nicht zuletzt überwachen sie das Radfahr-Verbot auf der Promenade und im Kurwald und stellen damit eines der größten Ärgernisse in der Weißen Stadt am Meer ab.

 

https://zeit-am-meer.de/wp-content/uploads/2009/Touren/01/Heiligendamm_2009_01_Kurtaxe-1200x900.jpghttps://zeit-am-meer.de/wp-content/uploads/2009/Touren/01/Heiligendamm_2009_01_Kurtaxe-150x150.jpgMartin DostalNachrichtenEr ist wieder da: Strandvogt Thomas Nevermann am Strand von Heiligendamm. Nach jahrelanger Pause hat er jetzt sogar Verstärkung durch seine Kollegin Kerstin Zado. Der jahrelange Verzicht der Stadt Bad Doberan auf einen Strandvogt stieß auf viel Unverständnis - ist es doch seine Aufgabe, die Zahlung der Kurtaxe zu...Sommerfrische seit 1793  |  Geschichte, Gegenwart und Zukunft von Bad Doberan-Heiligendamm