Jetzt geht es los!

Das ist die Botschaft, die dem ersten Spatenstich stets innewohnt. In Heiligendamm wurde nichts mehr ersehnt, als dass es endlich los gehen möge.
Mit dem Wiederaufbau der Villa „Perle“, mit der Sanierung der Perlenkette und mit der Wiederauferstehung der alten Pracht des ersten deutschen Seebades.

Am 03. Juli 2010 war es dann endlich so weit. Bei strahlender Sonne, einem herrlichen Himmel und dem schönsten Blau, das die Ostsee zu bieten hat, feiert die Entwicklungscompagnie Heiligendamm mit etwa 200 geladenen Gästen bei 35°C im Schatten den ersten Spatenstich für das Prunkstück der Perlenkette.

Wir gehörten zu den geladenen Gästen und können Ihnen damit exklusive Eindrücke vom Empfang, dem ersten Spatenstich selbst und dem anschließenden Umtrunk auf dem Hotelgelände bieten.

Kommen Sie doch mit!

 

Hinweise: 
Durch Anklicken eines Bildes öffnet sich ein Schaukasten, der das Bild in voller Größe zeigt und ein Durchblättern der Gallerie ermöglicht. Diese Box lässt durch Klick auf das Kreuz oben rechts schließen. Die Rundgänge dienen zur Veranschaulichung der Entwicklung Bad Doberan-Heiligendamms sowie zur Unterhaltung. Die gemachten Aussagen sind rein privater Natur und stellen die persönliche Meinung des Autors nach dem jeweiligen Kenntnisstand am Tag des Rundgangs dar. Der Autor übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen. Eventuelle Nachträge werden am Ende dieser Seite als solche erkennbar gemacht.  Dort finden Sie auch eine Übersicht über alle Rundgänge.

 

Nach drei Stunden beschlossen wir dann, uns auf den Heimweg zu machen und zuhause erst einmal zu duschen. Das war auch bitter nötig, denn die Temperaturen waren zwischenzeitlich weiter gestiegen und da es kaum Wind gab, schwitzten wir in den dunklen Sachen. Meine Einladung wurde trotz T-Shirt und Hemd noch in der Innentasche des Sakkos durchnässt. Fazit: Fix und fertig aber froh.

 

 

.

Martin Dostal2010Jetzt geht es los! Das ist die Botschaft, die dem ersten Spatenstich stets innewohnt. In Heiligendamm wurde nichts mehr ersehnt, als dass es endlich los gehen möge. Mit dem Wiederaufbau der Villa 'Perle', mit der Sanierung der Perlenkette und mit der Wiederauferstehung der alten Pracht des ersten deutschen Seebades. Am 03. Juli...Sommerfrische seit 1793  |  Geschichte, Gegenwart und Zukunft von Bad Doberan-Heiligendamm