Alles gut?

Nach dem Streit ist vor dem Streit – nach diesem Motto ging es seit 2003 in Bad Doberan – Heiligendamm zu und hoch her. Auch nach der erfolgreichen Mediation ging es so weiter. Die Stadtvertreter, die von Anfang an keine Mediation, sondern Konfrontation wollten, waren natürlich mit den Mediationsergebnissen nicht zufrieden. Die Stadt hatte den Stichweg aufgegeben – genau das, wofür sie fast zehn Jahre lang gekämpft haben. Für fast die Hälfte der Stadtvertreter war Heiligendamm das Sprungbrett ins Rathaus – die Lebensgrundlage ganzer Wählergruppen. Das wollte man nicht aufgeben und gleich die ganze Mediation nichtig erklären, zumindest aber das Zustandekommen der Ergebnisse oder wenigstens die Art der Verkündung. Man wollte mitreden, zerreden, die Mediation madig machen und schließlich führte man diese „Einigung“ ad absurdum, indem man sich entzweite, ein Teil der Stadtvertreter nicht mehr in den Ausschüssen mitarbeiten wollte, eine Resolution verfasste, die laufende Sitzung verließ und die politische Arbeit verweigerte. Was kann man in dieser Situation als Journalist, Chronist, Gästeführer und Heiligendamm-Liebhaber.tun? Richtig: Füße still halten. Und damit war ich nicht allein.

Kommen Sie doch mit!

 

Hinweise: 
Durch Anklicken eines Bildes öffnet sich ein Schaukasten, der das Bild in voller Größe zeigt und ein Durchblättern der Gallerie ermöglicht. Diese Box lässt durch Klick auf das Kreuz oben rechts schließen. Die Rundgänge dienen zur Veranschaulichung der Entwicklung Bad Doberan-Heiligendamms sowie zur Unterhaltung. Die gemachten Aussagen sind rein privater Natur und stellen die persönliche Meinung des Autors nach dem jeweiligen Kenntnisstand am Tag des Rundgangs dar. Der Autor übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen. Eventuelle Nachträge werden am Ende dieser Seite als solche erkennbar gemacht.  Dort finden Sie auch eine Übersicht über alle Rundgänge.

 

 

.

https://zeit-am-meer.de/wp-content/uploads/2017/06/Heiligendamm2016_Leitungen-1350x900.jpghttps://zeit-am-meer.de/wp-content/uploads/2017/06/Heiligendamm2016_Leitungen-200x200.jpgMartin Dostal2016Alles gut? Nach dem Streit ist vor dem Streit - nach diesem Motto ging es seit 2003 in Bad Doberan - Heiligendamm zu und hoch her. Auch nach der erfolgreichen Mediation ging es so weiter. Die Stadtvertreter, die von Anfang an keine Mediation, sondern Konfrontation wollten, waren natürlich mit den...Sommerfrische seit 1793  |  Geschichte, Gegenwart und Zukunft von Bad Doberan-Heiligendamm