Herzlich willkommen zu einer Reise in die jüngste Vergangenheit!

Angefangen hatte alles mit der Wiederentdeckung des in der Jugend mehr oder weniger in Vergessenheit geratenen Stadtteils an der Ostsee. In Kindertagen war Heiligendamm die sommerliche Badewanne oder winterliche Eisbahn, in der Ausbildungszeit ein Sehnsuchtsort, den es einfach zu zeigen galt. Wieder in der Heimat war die Weiße Stadt am Meer gerade mitten im Wandel – Luxus-Hotel statt Werktätigen-Sanatorium, Porsche statt Trabi… Mit der gerade erstandenen Digitalkamera hielt ich drauf auf die Veränderungen des ältesten deutschen Seebades und sie damit fest. Sehen und Verstehen folgten nicht synchron – das Verstehen des Gesehenen kam erst später.

Jedes Jahr ging es auf Tour durch Heiligendamm – mal einmal, mal mehrmals im Jahr und im G8-Jahr ganz besonders oft. Mit dem Jahr 2010 endete dieses Kapitel zunächst, aber sieben Jahre später schlug ich es wieder auf, holte die Rundgänge nach und setze die Tradition auch in Zukunft fort.

Erleben Sie ein ganz persönliches Heiligendamm,
wie Sie es vielleicht noch nie gesehen oder nur noch in Erinnerung haben!  

2004
Bestandsaufnahme.
Teil 1
2005
Bestandsaufnahme.
Teil 2
2006
Das Jahr der Veränderungen.

Mai 2006
Überraschungen jenseits von Zäunen.
2006
Das Bush-Special.

15.07.2006
George W. Bush in Heiligendamm!
2006
Das MS-Europa-Special.

09.07.2006
Die MS EUROPA  legt an.
2007
Im Zeichen der G8.

30.01.2007
Die Prinzessin ist aufgewacht!
 2007
Im Zeichen der G8.

04.02.2007
Die Ruhe vor dem Sturm.
2007
Im Zeichen der G8.

24.02.2007
Die Abrissbagger sind da.
 2007
Im Zeichen der G8.

13.03.2007
Irrwege, Umwege und neue Wege.
2007
Im Zeichen der G8.

24.03.2007
Zäune, Wälle und Wunder.
2007
Im Zeichen der G8.

16.05.2007
Dann zeigen Sie uns
doch bitte mal Ihre Ausweise…
2007
Im Zeichen der G8.

09.07.2007
Und sie kommen in Schar’n
dorthin, wo die Promis war’n…
2007
Im Zeichen der G8.

19.08.2007
Kleine Stippvisite.
2008
Das Baujahr?

18.03.2008
Dem „Verbrechen“ auf der Spur.
2008
Das Baujahr?

30.05.2008
Ein Stück Berlin näher betrachtet.
2008
Das Baujahr?

07.06.2008
Das großherzogliche Anbaderitual.
2008
Das Baujahr?

10.08.2008
Wo das Meer das Land berührt.
2008
Das Baujahr?

16.08.2008
Test: Öffentlichkeit in Heiligendamm.
2008
Das Baujahr?

25.09.2008
War das das Baujahr?
2009
Neue Wege.

19.04.2009
Was ist los in Heiligendamm?
2009
Neue Wege.

22.06.2009
Tuscheln oder Kuscheln?
2009
Neue Wege.

26.08.2009
Unerkannt durchs Märchenland.
2009
Neue Wege.

24.11.2009
Der Blanke Hans kommt.
2010
Der zweite Frühling.

26.01.2010
Die Weiße Stadt am Meer.
2010
Der zweite Frühling.

11.03.2010
Leiser Aufschwung.
2010
Der zweite Frühling.

17.04.2010
Der Countdown läuft.
2010
Der zweite Frühling.

12.06.2010
Das Fest der Landsleute auf dem Kamp.
2010
Der zweite Frühling.

03.07.2010
Der erste Spatenstich für Villa „Perle“.
 2010
Der zweite Frühling.
Der Rest des Jahres.
 2011
Der Aufschwung
Krone, Perle und viel Regen
   
2012
Die große Pleite.
Hotel-Insolvenz und Baurechts-Entzug.
2013
Zerplatzte Träume und neue Hoffnungen.
Neuer Eigentümer und alte Probleme.
2014
Nichts geht mehr.
Alle gegen Jagdfeld.
2015
Die Stunde Null.
Die Mediation und ihre Ergebnisse.
   
2016
Füße still halten.
Die Ruhe, der man nicht traut.
2017
Die Wiederauferstehung.
Rundgang folgt am Jahresende.
Martin DostalRundgänge20042005200620072008200920102011201220132014201520162017201820192020Herzlich willkommen zu einer Reise in die jüngste Vergangenheit! Angefangen hatte alles mit der Wiederentdeckung des in der Jugend mehr oder weniger in Vergessenheit geratenen Stadtteils an der Ostsee. In Kindertagen war Heiligendamm die sommerliche Badewanne oder winterliche Eisbahn, in der Ausbildungszeit ein Sehnsuchtsort, den es einfach zu zeigen galt....Sommerfrische seit 1793  |  Geschichte, Gegenwart und Zukunft von Bad Doberan-Heiligendamm